CEAM TECH GmbH
Creative Engineering & Manufacturing Technology
 




CNC Drehen Mahlow-BlankenfeldeWerkzeugauswahl bei CNC Maschinen mit Revolvern


CNC Drehen - Was Sie wis­sen soll­ten

Das Spektrum des CNC-Drehens ist groß.


Das CNC-Drehen ist gerade durch seinen hohen Automatisierungsgrad ausgezeichnet und überzeugt insbesondere durch seine hohe Wiederholgenauigkeit und die Möglichkeit, auch komplizierte rotationssymmetrische Geometrien effektiv zu fertigen.


Das Spektrum des CNC-Drehens ist groß und geht von der Teilefertigung von CNC-gefertigten Bauteilen für den Automobil-, Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Fertigung nach Zeichnung von Kleinstbauteilen für die wissenschaftliche Fertigung und Elektrotechnik. Sowohl eine kleine und mittlere Serienfertigung als auch große Serien können durch CNC-Bearbeitung wirtschaftlich hergestellt werden.



KONTAKT





Was heißt CNC?

CNC bedeutet „Computerized Numerical Control“ und beschreibt eine Steuerungs­generation, die in heutigen kommerziellen Bearbeitungsanlagen zur routinemäßigen Herstellung komplizierter Bauteile eingesetzt wird.


Typischerweise beginnt das Layout-Verfahren zur Bereitstellung eines CNC-gewachsenen Bauteils zunächst mit dem computergestützten Layout des Bauteils mittels CAD-Software.
Im Anschluss an das Layout kann eine CAM-Maschine aus den CAD-Aufzeichnungen CNC-Codes generieren, indem sie die anwendbaren Parameter zusammen mit der Geometrie des verwendeten Zahnrads, Vorschub und Geschwindigkeiten berücksichtigt.


Dieser CNC-Softwarecode kann dann in einer CNC-Drehmaschine verwendet werden, um das Bauteil zu fertigen, wodurch die Notwendigkeit einer regelmäßigen Überwachung durch Personal entfällt. Moderne Bearbeitungsanlagen sind in der Lage, den gesamten Produktionsprozess zu automatisieren, von der Beladung über die Umrüstung der Geräte bis hin zur Nachverfolgung und exzellenten Verwaltung. Dieser hohe Automatisierungs­grad bewirkt eine hohe monetäre Performance für das Unternehmen, insbesondere in der Kollektionsfertigung.



CNC Drehen Mahlow-BlankenfeldeArretierung des Meißels




Technische Grund­lagen beim
CNC-Drehen

Das CNC-Drehen basiert wie das traditionelle Drehen auch in erster Linie auf der Bearbei­tung eines Werkstücks, welches rotiert, durch eine Vorrichtung, den Reduzierbereich. In einer CNC-Vorrichtung wird das Stück zu diesem Zweck zunächst eingespannt, in die rotierende Bewegung gebracht und anschließend in einer festgelegten programmierten Kollektion mit einem bestimmten Getriebe bearbeitet.


Moderne Bearbeitungs­einrich­tungen haben eine große Auswahl an verschiedenen Zahnrädern, zusammen mit Wendeschneidplatten , Bohrern, wie Gewindebohrern, und können diese unabhängig voneinander extrahieren, mit der Absicht, die bevorzugte Werkstückgeometrie zu erzeugen.


Unterschieden wird beim Drehen zwischen Außen- und Innendrehen unterschieden. Darüber hinaus werden Drehstrategien in Abhängigkeit von der Vorschubrichtung in Querdrehen und Längsdrehen unterteilt.


Da hier ein großer Teil der aufgewendeten Kraft während des Reduziervorgangs in Hitze verwandelt wird, ist eine Kühlmaschine erforderlich, um eine stabile Temperatur zu gewährleisten. CNC-Drehmaschinen verfügen regelmäßig über aktuelle Kühlschmierstoffstrukturen, die das Mittel zum Kühlen unter zu hoher Belastung unverzüglich in den Berührungsbereich zwischen Reduzierbereich und Span bringen. Zusätzlich wird die Kühlmittelmenge in Abhängigkeit von der Bearbeitungstiefe variiert.



Schruppen oder CNC-Drehen?

Beide Varianten werden regelmäßig in einer Drehstrategie abgedeckt. Im ersten Schritt wird z.B. das Material mehr oder weniger schwer bearbeitet, das geht viel schneller, weil große Schnitttiefen erlaubt sind. Je nach Art der Bearbeitung sind durchaus gute Fähigkeiten der Maschinen von Nöten. Beim Drehen des Gewindes zum Beispiel müssen viele Elemente wie Geschwindigkeit Zustellwinkel, Achsbewegungen , Dynamik der Maschine und Spannung ausgeglichen sein. Bei uns erhalten Sie Ihre Werkstücke in exzellenter Qualität, auf Wunsch sogar maßgeschneidert. Zögern Sie nicht und lassen Sie sich von uns beraten!






Quellen: https://www.schuster-maschinenbau.de/cnc-drehen, https://www.techpilot.de/lexikon/cnc-drehen/, https://de.wikipedia.org/wiki/CNC-Drehmaschine



 
 
E-Mail
Anruf
Infos